Jugendfeuerwehr

Details

 

Jugendfeuerwehr Pankow

Die Jugendfeuerwehr (JF) Pankow wurde am 12. September 1992 mit 15 Mitgliedern gegründet. Sie ist der Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Berlin-Pankow und somit ein wichtiger Bestandteil dieser, was auch der große Anteil an ehemaligen JF-MItgliedern in den Reihen der FF deutlich macht.

 

Unsere JF trifft sich jeden Freitag zwischen 17.00 Uhr und 19.00 Uhr hier auf der Feuerwache. Hier lernen die JF-Mitglieder von 8-17 Jahren unter fachkundiger Anleitung feuerwehrspezifische Dinge in Theorie und Praxis. Das Ziel ist es, speziell jüngere Mitglieder spielerisch an die Arbeit der Feuerwehr heranzuführen, zu begeistern und einen Beitrag zur Brandschutzerziehung zu leisten.

 

Jede FF stellt einen Jugendfeuerwehrwart (JFW), dessen Stellvertreter und gegebenenfalls weitere Betreuer zur Verfügung, welche die Ausbildung übernehmen. Damit diese Betreuer Jugendliche ausbilden dürfen, müssen sie zuvor einen Lehrgang zum Jugendgruppenleiter besucht haben, der von der Berliner Jugendfeuerwehr angeboten wird. Der Jugendwart Björn Heinz und seine Stellvertreterin Sabrina Kalowsky wurden von den Mitgliedern der FF Pankow in ihr Amt berufen.

                                                       

                                            Björn Heinz, Jugendwart                    Sabrina Kalowsky, stellv. Jugendwartin

 

Wer Interesse an der Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr Pankow hat, meldet sich am besten am Übungsabend der JF, jeden Freitag zwischen 17.00 Uhr und 19.00 Uhr in der Feuerwache im Stiftsweg 1a, 13187 Berlin-Pankow.

Wir freuen uns auf jeden, der in der JF Berlin-Pankow mitwirken möchte!

   
© Freiwillige Feuerwehr Pankow e.V. Administration by HBM Eckardt